Buchempfehlungen des MAKS

Aldrige, David (Hrgs.) (2000): „Kairos V, Beiträge zur Musiktherapie in der Medizin“, Huber Verlag, Bern. 

Aldridge, David (Hrsg.): „Kairos I, Beiträge zur Musiktherapie in der Medizin“, Verlag Hans Huber, ISBN 3-456-82896-9.

Aldrige, David (Hrsg.): „Kairos IV, Beiträge zur Musiktherapie in der Medizin“. Bern: Huber, 2000, ISBN 3-456-83374-1. 

Baer, U., Frick-Baer, G.: „Klingen, um in sich zu wohnen Methoden und Modelle leiborientierter Musiktherpie“.

Bunt, Leslie: „Musiktherapie - Eine Einführung für psychosoziale und medizinische Berufe“, Beltz Edition Sozial, ISBN 3-407-55811-2.

Cramer, Annette: „Das Buch von der Stimme“, Walter Verlag Zürich, ISBN 3-545-30035-7.

Decker-Voigt: „Aus der Seele gespielt, Einführung in die Musiktherapie“. München: Goldmann, 1991, ISBN 3-442-13561-3.

Decker-Voigt (Hrsg.), „Schulen der Musiktherapie“.

Decker-Voigt, Hans-Helmut, Knill, Paolo J., Weymann, Eckhard (Hrsg.):“Lexikon Musiktherapie“, Göttingen 1996.

Dilling, Reimer, Arolt: „Basiswissen Psychiatrie & Psychotherapie“, 4. Aufl. ISBN 3-540-67395-4.

Felber, R., Reinhold, S., Stückert, A. (2000): „Anthroposophische Kunsttherapie, Bd.III Musiktherapie und Gesangstherapie“, Verlag Urachhaus, Stuttgart.

U. Franke (Hrsg.): „Therapie aggressiver & hyperaktiver Kinder“ ISBN 3-437-21-460 – 8.

Frohne-Hagemann, I.: „Musik und Gestalt Klinische Musiktherapie als integrative Musiktherapie“.

Frohne- Hagemann, Isabelle: „Fenster zur Musiktherapie“ im Dr. Ludwig Reichert- Verlag Wiesbaden 2001, ISBN: 3 89500 255 0.

Frohne – Hagemann, Isabelle; Pleß – Adamczyk, Heino: „Indikation Musiktherapie bei psychischen Problemen im Kindes- und Jugendalter“ im Vandenhoeck u. Ruprecht Verlag Göttingen 2005 ISBN 3 525 46211 5.

Frohne – Hagemann, Isabelle: „Rezeptive Musiktherapie“ im Dr. Ludwig Reichert Verlag Wiesbaden 2004 ISBN 3 89500 389 1.

U. Haffa-Schmidt, D. von Moreau, A. Wölfl (Hg): „MT mit psychisch kranken Jugendlichen Grundlagen & Praxisfelder“, ISBN 3-525-45833-9 .

Hegi, Fritz: „Übergänge zwischen Sprache und Musik. Die Wirkungskomponenten der Musiktherapie.“ Verlag Junfernmann, 1998 ISBN: 3-87387-353-2.

Hess, Peter: „Klangschalen für Gesundheit und innere Harmonie“, München (Ludwig), 5. Auflage, 2004.

Loos, Gertrud: „Spiel-Räume, Musiktherapie mit einer Magersüchtigen und anderen frühgestörten Patienten“. Stuttgart: Fischer, 1986, ISBN 3-437-11000-4.

Metzner, Susanne: „Tabu und Turbulenz, Musiktherapie mit psychiatrischen Patienten“. Göttingen: Vandenhoeck und Ruprecht, 1999, ISBN 3-525-45854-1.

Müller, L., Petzold, H.G.: „Musiktherapie in der klinischen Arbeit Integrative Modelle und Methoden“, Stuttgart 1997.

Reinhold, S. (1996): „Anthroposophische Musiktherapie. Eine Hinführung“. Aus der Schriftenreihe: Soziale Hygiene, 157, Verein für ein Anthroposophisches Heilwesen e. V., Bad Liebenzell.

Richter, C.: „Interkulturelle Begegnungen. Chancen und Probleme der musiktherapeutischen Behandlung von Ausländern und Migranten“ in: Musiktherapeutische Umschau 2/1999.

Timmermann, Tonius: „Klingende Systeme, Aufstellungsarbeit in der Musiktherapie“. Carl Auer Systeme Verlag, ISBN 3-89670-415-X.

Wigram, Tony: „Improvisation - Methods and Techniques for Music Therapy Clinicians, Educators, and Students 2003”, Verlag Jessica Kingsley, 2004 ISBN: 1-84310-048-7.

Zharinaova-Sanderson, O.: „Therapie in Musik: Entdeckungen und Ideen aus der Musiktherapie mit Folterüberlebenden und traumatisierten Flüchtlingen“ in: Birck, Pross, Lansen: Das Unsagbare – Die Arbeit mit Traumatisierten im Behandlungszentrum für Folteropfer Berlin.